Media

Media

Hier finden Sie ergänzendes Informationsmaterial zu den verschiedensten Bereichen der öffentlichen wie privaten Starkregen- und Hochwasservorsorge.

Vorstellung der neuen Starkregengefahren- und Risikokarten

Nach den verheerenden Starkregenereignissen in Luxemburg aus den Jahren 2016 und 2018, veröffentlicht das Wasserwirtschaftsverwaltung (AGE) nun Starkregengefahren- und Risikokarten, die den Gemeinden helfen sollen, die Gefahren und Risiken von solchen Ereignissen zu erkennen und zu reduzieren. mehr

Projekt des zweiten Hochwasserrisikomanagementplans

Die Aufgabe einen Hochwasserrisikomanagementplan zu erstellen beruht auf der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie (2007/60/EG, kurz: HWRM-RL). Ziel dieser Richtlinie ist es, einen Rahmen für die Bewertung und das Management von Hochwasserrisiken zur Verringerung der hochwasserbedingten nachteiligen Folgen auf die menschliche Gesundheit, die Umwelt, das Kulturerbe und die wirtschaftlichen Tätigkeiten zu schaffen. mehr

Tageblatt berichtet über Ortsbegehungen in Bissen

Das Tageblatt Lëtzebuerg berichtet am 18. Februar online über die Ortsbegehungen in Bissen. mehr

Hochwassergefahren- und Risikokarten

Um die nachteiligen Auswirkungen des Hochwassers in dem betro­ffenen Gebiet zu vermeiden bzw. verringern; sollen Hochwassergefahrenkarten und Hochwasserrisikokarten erstellt werden, die zur Entwicklung von Hochwasserrisikomanagementplänen dienen. mehr